Willkommen im MüZe

 

Das MüZe ist ein lebendiger Treffpunkt - das öffentliche Wohnzimmer des Stadtteils.

Das MüZe Süd ist eine Einrichtung der Familienselbsthilfe und besteht als Verein seit 1988. Das Zentrum und seine für alle offenen Räume und Angebote werden von Müttern und Familien mit großem Idealismus und Engagement ehrenamtlich selbst organisiert und gestaltet – entsprechend den Bedürfnissen der Familien. Herzstück des Zentrums ist das täglich geöffnete Café mit Kinderbetreuung – das „öffentliche Wohnzimmer“ des Stadtteils. Es versteht sich als Ort für Kontakte, Begegnungen und Gespräche. Hier finden gegenseitige Unterstützung und Austausch, Beratung, Betreuung und Information selbstverständlich statt.

In Zeiten, in denen die Menschen zunehmend isoliert leben, versucht das Mütterzentrum, verlorengegangene Nachbarschaftsnetze neu zu knüpfen.

Auch Väter, Großeltern und Nachbarn können das MüZe besuchen. Das Zentrum ist für alle Menschen geöffnet – unabhängig von Alter, Geschlecht, kultureller Zugehörigkeit oder sozialem Umfeld.

Philosophie Mitgestalten

Leitbild

Mitgliedschaft

Generationenhaus Heslach der Rudolf Schmid und Hermann Schmid Stiftung

 

 

Fleißige HelferInnen, kreative Köpfe, zupackende MitdenkerInnen immer erwünscht! Schau mal hier!