besondere Zeiten

 .... erfordern besondere Angebote

 

 

Ab dem 02.11. müssen wir leider erneut das MüZe-Café schließen und alle Angebote absagen. Diese Regelung gilt bis auf Weiteres.

 

Das fällt uns sehr schwer, denn langsam erwachte das MüZe wieder zu dem, was es war: Ein wilder, bunter und quirliger Haufen voller Lebendigkeit.

Bereits im Frühjahr haben wir aber auch gesehen, dass wir andere Wege beschreiten können, um uns zu sehen, auszutauschen, vom Erfahrungsschatz der anderen zu profitieren und Zeit gemeinsam zu verbringen.

 

Aktuell bieten wir folgende Online-Formate:

 

  • Elterngespräche  KLICK

  • virtuell gedeckter Tisch  KLICK

  • Zukunftslabor  KLICK

  • MüZe Kochbuch  KLICK

 

Der 2-Hand-Laden hat geöffnet - mit Anmeldung und Terminvereinbarung. Meldet Euch bitte direkt bei Tina Mazza an, um Euch ein Zeitfenster für Euren Einkauf geben zu lassen. Tel. 220 73 13. Weitere Infos zum Laden: KLICK

 

Auch der Mini-Kindergarten läuft wie gewohnt weiter. Bei Fragen zu Eingewöhnungen und Platzvergaben richtet Euch bitte an Mümine Özer: Tel. 12 89 13 25. Weitere Infos zur ZwergenMüZe: KLICK

 

Für alle, die das MüZe betreten, gilt nach wie vor unsere Hygienekonzept: Es gilt eine generelle Maskenpflicht. Desinfiziert Euch beim Betreten des Zentrums bitte die Hände. Desinfektionsmittel findet Ihr direkt links am Aufzug. Haltet bitte Abstand.

 

 

Weiterhin gilt natürlich: Montags bis freitags sind wir zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr per Telefon (649 17 56) für Euch erreichbar. Wenn Euch die Decke auf den Kopf fällt, Ihr einfach mal reden wollt, Euch andere Sorgen und Nöte belasten oder Ihr dringend Hilfe braucht: Ruft einfach an! Auch per mail sind wir wie immer erreichbar.

 

Auf ganz bald, Euer MüZe-Team

 

Infos zu allen Maßnahmen, die in Stuttgart beschlossen werden, findet Ihr auf der Internetseite der Stadt.

Informationen der Stadt in weiteren Sprachen:

Englisch

Arabisch

Farsi

Kurdi Badini

Trgrinia/Tigrinya