Im Generationenhaus der Rudolf Schmid und Hermann Schmid Stiftung Heslach treffen verschiedene Nutzergruppen aufeinander. Den Hauptteil stellt der Pflegebereich für ältere und jüngere Pflegebedürftige dar. Im Gebrüder-Schmid-Zentrum residieren verschiedene Vereine und Gruppen. Außerdem betreibt das Gebrüder-Schmid-Zentrum das Café Nachbarschafft im Erdgeschoss des Hauses. Eine spannende Mischung also, die das vielfältige Leben in Heslach widerspiegelt.


Das Mütterzentrum in Funktion eines Familien- und Nachbarschaftszentrums stellt einen Teil des Konzeptes dar, das aus dem Generationenhaus eine Begegnungs- und Kommunikationsstätte für die BewohnerInnen des Stadtteils macht und traditionelle Grenzen zwischen den Generationen hinweg überbrückt.


Gemeinschaft pflegen - auch zu anderen Generationen - ist ein wichtiger Leitgedanke des Familienzentrums. Im Zentrumsalltag können ganz selbstverständlich Beziehungen zwischen Alt und Jung entstehen. Gemeinsame Aktivitäten und Projekte innerhalb des Hauses, bei denen alle ihre Ideen und Erfahrungen einbringen,tragen zur Umsetzung des Modells “Generationenhaus” bei.

 

Weitergehende Infos zum Generationenhaus und zur Rudolf Schmid und Hermann Schmid Stiftung:

www.schmid-stiftung.de

 

zurück